Grußwort

Startklar für das Planspiel Börse 2019

Liebe Teilnehmende, Eltern und Lehrende,

die Sparkassen engagieren sich als öffentlich-rechtliche Kreditinstitute seit ihrer Gründung für die Finanzbildung der Bevölkerung. Mit dem Planspiel Börse ermöglichen wir Jahr für Jahr jungen Menschen, als Aktionär den Börsenhandel kennenzulernen und Wirtschaft besser zu verstehen.

Am 25. September startet das mittlerweile 37. Planspiel Börse, auch über die deutschen Grenzen hinaus. Unter den Sparkassen, die sich hier in Zusammenarbeit mit den Schulen und Hochschulen für die Vermittlung von Aktien- und Börsenwissen engagieren, sind auch Institute aus Italien, Frankreich, Schweden und Lateinamerika vertreten. In der 11-wöchigen Spielzeit setzen sich die Teilnehmenden aktiv mit dem Börsengeschehen auseinander und erfahren anhand der Abrechnung mit aktuellen Kursen, wie sich ihre Entscheidungen auf das Spielkapital auswirken. Dafür braucht es nicht nur das richtige Gespür für die Märkte, sondern auch gute Teamarbeit. Das Planspiel Börse fördert zudem nachhaltiges Handeln in der eigenen Nachhaltigkeitswertung – einmalig bei einem Börsenspiel!

Ihre Teilnahme lohnt sich: Für herausragende Leistungen vergibt der Deutsche Sparkassen- und Giroverband auch dieses Jahr wieder attraktive Preise an die Gewinnerteams und ihre Schulen. Außerdem gibt es verschiedene Geld- und Sachpreise der teilnehmenden Sparkassen und Verbände zu gewinnen. Last but not least: Alle Gewinnerinnen und Gewinner aus dem deutschen und europäischen Wettbewerb laden wir zur großen Siegergala im März 2020 nach Berlin ein.

Ich wünsche Ihnen allen viel Erfolg und Spaß beim Planspiel Börse 2019!

Helmut Schleweis