Grußwort

Herzlich willkommen zum Planspiel Börse 2018!

Am 26. September 2018 startet das Planspiel Börse in die nächste Spielrunde. Nach dem erfolgreichen Jubiläum 2017 heißt es bei Europas größtem Börsenplanspiel dann wieder: ran an die Wertpapiere! Zum 36. Mal bringen die Sparkassen die große Welt des Aktienhandels an Schulen und Hochschulen und geben jungen Menschen damit die Möglichkeit, den Börsenhandel kennenzulernen und eigene Anlagestrategien zu entwickeln.

Das Planspiel Börse kann auf eine lange und beispiellose Geschichte zurückblicken. Seit dem Start 1983 haben über 1,3 Millionen Spielgruppen aus Schülerinnen und Schülern, Studierenden und Auszubildenden gemeinsam Wirtschaftsnachrichten verfolgt, Strategien entwickelt, debattiert und investiert. Dass das Planspiel Börse in Deutschland inzwischen „Kult“-Status genießt, davon zeugen nicht nur mehrere Generationen von Teilnehmerinnen und Teilnehmern, sondern auch jährlich rund 250 Sparkassen, die sich für die finanzielle Bildung junger Menschen engagieren.

Auch in diesem Jahr wird der Aktienmarkt wieder in Bewegung sein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer setzen sich in der 11-wöchigen Spielzeit aktiv mit dem Börsengeschehen auseinander und erfahren anhand der Abrechnung mit aktuellen Kursen, wie sich ihre Entscheidungen unmittelbar auf ihr Spielkapital auswirken. Das Planspiel Börse fördert dabei nachhaltiges Handeln und lehrt einen verantwortungsvollen Umgang mit Geld. Das erlangte Wirtschaftsverständnis und das dazugewonnene Wissen rund um finanzielle Fragen werden den jungen Menschen nicht zuletzt bei späteren Finanzentscheidungen z. B. in der Altersvorsorge nützlich sein. Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband vergibt auch dieses Jahr wieder attraktive Preise an die Gewinnerteams und ihre Schulen, um die herausragenden Leistungen zu würdigen.

Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wertvolle neue Erkenntnisse, das richtige Gespür für die Märkte, gute Teamarbeit und natürlich auch das notwendige Quäntchen Glück. Viel Spaß beim Planspiel Börse 2018!

Helmut Schleweis